Der 2016 gegründete Luxemburger Orientierungsclub organisiert am Sonntag, dem 5. November seinen ersten O-Wettkampf mit einem Stadtlauf (Mitteldistanz) in der Hauptstadt vom Grand Duché. Ausgangspunkt ist der hochinteressante Stadtteil Luxemburg-Grund. Der Lauf führt sowohl durch die historische Altstadt als auch über die steilen Felswände ins Petrusstal hinunter entlang alter Stadtmauern und steiler Felswände, über Brücken und idyllische Grünflächen, über versteckte Wege und steile Treppen – Höhenmeter sind hier garantiert !

ARDOC plant eine Vereinsausfahrt; es wäre wünschenswert, wenn wir seitens des Vereins nun sehr zahlreich an diesem Wettkampf teilnehmen würden. Unsere Teilnahme ist auch eine Unterstützung für den jungen Nachbarverein an unserer Südflanke. Eine Unterstützung seitens der DG (und ARDOC) wird noch angefragt.

Meldet euch noch zahlreich bis zum 21. Oktober an (Online-Bereich)!

   
© OLG St. VITH ARDOC